Blowhards

„Blowhards“ ist ein vom schwedischen Indie Studio „Babloon Studios“ entwickelter Brawler welcher auf innovative 360° Steuerung setzt und seit letztem Jahr entwickelt wird. Ziel des Spiels ist es den Gegner aus dem Spielfeld mit Luftbällen zu schießen. Des Weiteren können Spieler auch Luft ansaugen, um für eine begrenzte Zeit besonders kräftige und nicht blockierbare Luftstöße zu schießen.

Ebenso können auch Luftstöße des Gegners eingesaugt und zurückgeschossen werden, was allerdings auch Ausdauer benötigt. Neben dem gegenseitigen Herunterschießen gibt es also auch Möglichkeiten mit Taktik den Sieg zu erringen, da jeder Angriff die Ausdauerleiste schmälert.

Es gibt aktuell 2 auswählbare Charaktere, einen kleinen, agilen Noot und einen großen, leicht adipösen Toot welcher im Gegenzug zu seiner langsameren Geschwindigkeit schwerere Angriffe ausüben kann.

Des Weiteren gibt es auch Powerups wie Anker, Bomben und Bällen. Der Anker verhindert ein wegschleudern, die Bombe sorgt für eine große Druckwelle und schleudert Spieler in der nähe weg und die Bälle können ebenfalls angeschossen werden, um den Gegner von der Map zu jagen.

Als Spiele Modi ist zu dem noch King of the Hill hinzugekommen, wobei Spieler verschiedene Plattformen einnehmen müssen, um Punkte zu bekommen.

Da es sich aktuell noch um einen Lokalen Brawler für bis zu 4 Spieler handelt, wird ein Controller pro Spieler benötigt und kann nur an einem Computer gespielt werden.

Allgemein erscheint das Spiel durch die Comicgrafik sehr familienfreundlich. Performancetechnisch ist die Systemanforderung im Vergleich zu aktuellen spielen sehr gering, was auch das Spielen auf älteren Computern ruckelfrei ermöglicht. Nachdem das Spiel mit Steam Greenlight für den Verkauf freigegeben wurde, kann es ab heute offiziell im Steam Store erworben werden.