Gamescom: Erste Aussteller bestätigt

In einer Pressemitteilung der Koelnmesse vom 30.03.2017 wurden bereits einige Aussteller verraten. Nach dem Ende der Frühbucheraktion für Aussteller bestätigt die Gamescom, dass bereits 70 Prozent der Ausstellungsfläche ausgebucht sei. Demnach wird die Gamescom auch dieses Jahr wieder eine große Vielfalt von Ausstellern bieten.  Unter ihnen sind auch wieder wie im vergangenen Jahre wichtige Publisher wie Electronic Arts, Ubisoft, Square Enix und Deep Silver vertreten. Abgerundet wird dies noch mit vielen Indie-Entwicklern in dem „Indie Arena Booth“. Die Gamescom bietet somit wieder eine große Auswahl für alle Interessierten der Videospieleindustrie. Des Weiteren werden auch Merchandise Unternehmen wieder die „Fan Shop Arena“ ausfüllen. Es empfiehlt sich die Eintrittskarten rechtzeitig zu erwerben, da wieder mit einer großen Besucherzahl gerechnet wird.

Quelle: http://www.press1.de/wrapper.cgi/www.press1.de/files/kmeigen_kmpresse_1490863822.pdf