Mini Metro

Mini Metro ist ein kleines Indie Spiel, welches von Dinosaur Polo Club entwickelt und am 6. November 2015 für Windows, OS X und Linux veröffentlicht wurde. Mini Metro ist ein Puzzle Spiel, wo der Spieler selbst ein Netz an Bahngleisen und Zügen erstellt, um möglichst alle Passagiere transportieren zu können. Hierbei gibt es mehrere Spielmodi: Zum einen den normalen Standardmodus, wo die einzelnen Bahnhöfe überfüllt sein können. Sollte der Spieler es nicht schaffen diesen rechtzeitig zu entlasten gilt das Spiel als verloren und der Spieler kann im Endlosmodus weiterspielen oder ein neues Spiel starten. Außerdem können nur im Standardmodus neue Karten mit zum Beispiel Flüssen freigeschaltet werden. Im Extremmodus können bereits bestehende Gleise nicht umgeändert werden, was schon zu einer Herausforderung werden kann.

Ein weiterer Pluspunkt ist die grundsätzliche Präsentation des Spieles. Der minimalistisch gehaltene Look des Spieles und die leichte Musik im Hintergrund passen meiner Meinung nach perfekt zusammen. Das Spiel kommt hierbei ohne große Erklärungen aus und nach ein paar Minuten hat man das gesamte Konzept des Spieles verstanden, ohne wirklich viel Text gelesen zu haben.

Mini Metro ist ein perfektes Spiel für zwischendurch oder für unterwegs. Daher empfehle ich jedem sich die Switch-Version oder die mobile Version zu kaufen. Die Version für IOS und Android ist bereits erhältlich und die Switch-Version sollte im Laufe des Jahres erscheinen. Für ungefähr 5 Euro kann man hier echt nichts falsch machen.