Overwatch

Overwatch ist ein reiner Multiplayer Shooter aus dem Hause Blizzard und wurde am 24. Mai 2016 weltweit veröffentlicht. Das Spiel wird dabei hauptsächlich in der Ego-Perspektive gespielt und beinhaltet die klassischen Spielmodi, wie Deathmatch oder Capture-the-Flag. Dabei spielen immer zwei Teams gegeneinander, die jeweils aus verschiedenen Charakteren bestehen. Dabei kann der Spieler zwischen 21 Helden entscheiden, die alle ihre eigene Taktik erfordern.

Es gibt dabei vier verschiedene Grundklassen: Angriff, Verteidigung, Tank und Support. Hier gibt es zwar schon grundlegende Unterscheidungen wie HP oder Stärke, allerdings unterscheiden sich alle untereinander noch in ihren Fähigkeiten und ihren Spezialangriffen. So besitzt Overwatch auch leichte MOBA Elemente, wie zum Beispiel eine Spezialattacke, die zunächst aufgeladen werden muss. Daher ist es ratsam im Team gegen andere zu spielen und sich nicht alleine in die Schlacht zu stürzen. In den verschiedenen Modi werden dabei verschiedene Taktiken angewendet.

In „Eskorte“ muss das angreifende Team eine Bombe über ein Schienensystem zu dem letzten Punkt befördern. Dabei versucht das gegnerische Team sie davon abzuhalten, was je nach Map sich schwierig gestalten könnte. Neben diesem Modi gibt es allerdings noch drei weitere Modi, die auf 18 Karten aufgeteilt sind.

Die Optik ist grandios. Neben vielen Details ist jede Map sehr gut designt worden. Einziger Kritikpunkt ist die etwas schwächere Performance, die sich gerade auf älteren Geräten bemerkbar macht. Das Spiel ist „spielbar“, sieht allerdings auf den niedrigsten Einstellungen nicht wirklich gut aus. Allerdings ist das Spiel durchaus „spielbar“. Die Audio ist dabei auch solide. Der Spieler hört das was er hören soll, auch wenn es im Vergleich zu anderen Spielen wie Counter Strike nicht mithalten kann.

Insgesamt ist Overwatch durchaus empfehlenswert. Gerade die Optik und die Charaktere machen das Spiel zu etwas Eigenem. Allerdings würde ich hier maximal 20 Euro für gerechtfertigt halten, was jedoch bei dem aktuellen Preis von 40 Euro nicht ganz gegeben ist.

Mein endgültiges Fazit zu Overwatch findet sich hier: https://die-exekutive.de/overwatch-vs-team-fortress-2/