Rust

Rust ist ein Survivalspiel welches im Gegensatz zu anderen aktuellen Survivalspielen komplett auf ein postapokalyptisches Zombieszenario verzichtet und stattdessen den Spieler auf einer verlassenen Insel stranden lässt. Es befindet sich seit dem 11.12.2013 im Steam Early Access und wird fortan fasst wöchentlich mit Updates versorgt. Zudem basiert es auf der Unity Engine und wurde von Facepunch Studios entwickelt. Das einzige Ziel des Spiels ist es, zu überleben. Hierbei sind wilde Tiere noch das geringste Problem. Viel gefährlicher wird es erst mit anderen Spielern welche genau das gleiche Ziel haben.

Zu Beginn wacht der Charakter nackt am Strand auf und besitzt lediglich einen Stein und eine Fackel zum Abbau von Ressourcen und zur Verteidigung. Interessant ist hierbei die Tatsache, dass Geschlecht und Hautfarbe durch die Steam ID bestimmt werden und somit nicht veränderbar sind. Sobald genügend Ressourcen abgebaut wurden, können Werkzeuge, Waffen und Objekte hergestellt werden, um das Überleben zu erleichtern und sich vor anderen Spielern zu schützen.

Stirbt der Spieler, fängt er wieder als gestrandeter an und muss sich alles erneut erarbeiten. Insgesamt ist das Spiel für alle Fans von Survivalspielen sehr empfehlenswert, da es auch ein sehr gutes Anti-Cheat-System besitzt.