Shadow Tactics: Blades of the Shogun

Shadow Tactics: Blades of the Shogun ist ein taktisches Stealthspiel aus der Vogelperspektive, welches seit dem 06.12.2016 auf Steam für den PC erhältlich ist und ab Morgen auch für Xbox One und PS4 als Download bzw. Boxversion erscheint. Hierbei muss der Spieler bis zu fünf Charaktere gleichzeitig steuern, um unentdeckt die Missionsziele zu erreichen und die Gegner auszuschalten.

Die Schwierigkeit des Spiels zeichnet sich durch die perfekt organisierten Gegner aus, welche sofern sie alarmiert werden Verstärkung rufen und somit der Spieler jeden Spielzug vorsichtig planen muss. Hierbei hilft das Setzen von Sicherungspunkten, um Fehler rückgängig zu machen. Zudem sind die Level optisch ansprechend gestaltet und vermitteln einen guten Eindruck der japanischen Edo-Ära um 1615.

Die Umgebung kann hierbei je nachdem ein Vor- oder Nachteil sein, da die Gegner auch verdächtigen Geräuschen folgen und somit beispielsweise in Fallen gelockt werden können.
Die spielbaren Charaktere haben unterschiedliche Spezialfähigkeiten und können auch simultan Aktionen durchführen, wobei Timing und Perfektion durch Sicherungspunkte vereinfacht werden. Zudem kann in den Shadowmode gewechselt werden, um das Sichtfeld der Gegner anzuzeigen.

Insgesamt ist dieses Spiel für alle Stealth- und Taktikfans sehr empfehlenswert und eine kostenlose Demoversion kann ebenfalls bei Interesse angespielt werden.